Welche Rasse ist als Diabetikerwarnhund geeignet?

Welche Rasse ist als Diabetikerwarnhund geeignet?

Welche Rasse ist als Diabetikerwarnhund geeignet? Weil ich diese Frage immer wieder gestellt bekomme, möchte ich diesem Thema einen eigenen Artikel widmen. Im Internet kursieren sehr seltsame Meinungen was die Eignung eines Hundes für die Ausbildung zum Diabetikerwarnhund betrifft. Auch hier gilt. Verstand einschalten und nicht alles glauben. Es gibt einige Institutionen, die immer so tun, als ob die Ausbildung Diabetikerwarnhund ein Hexenwerk wäre und auch nur ein ganz geringer Prozentsatz an Hunde dafür in Frage kommt. Das ist schlichtweg falsch. Natürlich ist nicht jeder Hund für die Ausbildung zum Diabetikerwarnhund geeignet. Dafür ist die Rassenvielfalt auch zu groß. Um dir die Wahrheit zu sagen.

Angel war gerade im Einsatz

Es gibt keine spezielle Rasse, die deine Unterzuckerung besonders gut oder besonders schlecht anzeigt

Es gibt keine spezielle Rasse, die deine Unterzuckerung besonders gut oder besonders schlecht anzeigt. Die Fähigkeit zum Diabetikerwarnhund, haben im Grunde nach (fast) alle Hunde. Ganz wichtig ist, dass der Hund fest zur Familie gehört und du zu deinem Hund eine gute Bindung hast. Der Hund ist nicht umsonst seit Jahrhunderten der treueste Begleiter des Menschen. Er muss in jedem Raum dürfen, um dir notfalls das erforderliche

Diabetikerwarnhund ist ein Familienmitglied

Equipment bringen zu können. Und wie das Wort Familie schon sagt. Der Hund wird ein festes Familienmitglied, dass Wünsche, Rechte und auch Pflichten hat. Wenn du das nicht willst, dann beschäftige dich erst gar nicht mit dem Thema. Es wird definitiv nicht funktionieren. Dann kann ich dir nur raten bei den üblichen, technischen Hilfsmitteln zu bleiben.

Hunde mit langen Schnauzen im Vorteil

Grundsätzlich kann man sagen, dass Hunde mit langen Schnauzen durch die höhere Anzahl der Riechpartikel für die Aufgabe des Diabetikerwarnhundes geeigneter sind. Zudem sollte der Hund menschenbezogen sein und die Nähe zu dir suchen. Deshalb ist die Integration in der Familie auch so wichtig. Nun hast du wichtige Informationen zur Rasse erhalten und kannst dich im Grunde nach auf der Suche nach deinem zukünftigen Diabetikerwarnhund machen.

Leave A Response

*

* Denotes Required Field