Diabetikerwarnhund selber ausbilden

 

Wie Sie Ihren Diabetikerwarnhund selber ausbilden

Wenn Sie Diabetes haben, dann haben Sie vielleicht auch schon mal darüber nachgedacht sich einen Diabetikerwarnhund anzuschaffen. Bei Ihrer Suche nach einer Ausbildung zu einem Diabetikerwarnhund sind Sie bestimmt auf einige Hindernisse gestoßen. Als erstes werden Sie wahrscheinlich keine Hundeschule in Ihrer Nähe gefunden haben. Falls Sie glücklicherweise in der Nähe einer Hundeschule wohnen, die eine Ausbildung zum Diabetikerwarnhund anbietet, muss Ihnen die Hundeschule, die Arbeitweise der Ausbildung und natürlich auch der Preis den sie bezahlen müssen, zusagen.

Der Idealfall wäre den Diabetikerwarnhund selber ausbilden zu können

Der Idealfall für Sie wäre, wenn Sie Ihren Diabetikerwarnhund selber ausbilden könnten. Doch das ist nicht so ganz einfach ohne eine vernünftige Anleitung. Deshalb habe ich den Videokurs Ausbildung Diabetikerwarnhund in Kooperation mit der Hundeschule Birgit Balogh aus Renningen erstellt. Doch zu dem Videokurs Ausbildung Diabetikerwarnhund erzähle ich Ihnen später noch mehr.

Woran erkennen Sie eine gute Hundeschule für die Ausbildung eines Diabetikerwarnhundes?

Eine hundertprozentige Garantie, dass aus Ihrem Hund ein Diabetikerwarnhund wird kann Ihnen keiner geben.

Diabetikerwarnhund selber ausbilden

Ob Ihr Hund als Diabetikerwarnhund geeignet ist, werden Sie in der Regel schon beim ersten Termin bei der Hundeschule erfahren. Ein weiters Kriterium einer guten Hundeschule ist die gewaltfreie Ausbildung zum Diabetikerwarnhund. Alles andere als eine gewaltfreie Ausbildung ist ein absolutes NoGo für mich.

 Zusätzliche Kosten Ausbildung Diabetikerwarnhund

Wenn Sie eine Hundeschule ausfindig gemacht haben, sind es in der Regel nicht nur die Ausbildungkosten die auf Sie zukommen, sondern auch Kosten für die Fahrt, Übernachtung und Verpflegung. Das schlägt dann noch mal ein ganz schönes Loch in den Geldbeutel. Und je nachdem wie oft Sie zur Hundeschule fahren müssen ist das ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor. Um diese Kosten einfacher verschmerzen zu können, bietet sich je nach Region, ein Urlaub in Kombination mit der Ausbildung an. Denn mehr als maximal 1 bis 2 Stunden Training am Tag würde den Hund in den meisten Fällen nur überfordern.

Diabetikerwarnhund selber ausbilden

Eine weitere Möglichkeit ist, den Diabetikerwarnhund selber auszubilden. Ich habe genau wie Sie jetzt, eine seriöse Hundschule gesucht. Dabei bin ich auf die Hundeschule Birgit Balogh in Renningen gestoßen. Dort wurde meine Angel überprüft. Anschließend habe ein Zertifikat erhalten. Das fachlichen Wissen der Hundeschule Birgit Balogh hat mich überzeugt mit ihr den Videokurs Ausbildung Diabetikerwanhund zu erstellen. Und wenn Sie es genauso machen wie wir es Ihnen zeigen, dann können Sie sich mit diesem Kurs Ihren Diabetikerwarnhund selber ausbilden.

13 Comments

  • Avatar

    Julia Schröder

    Reply Reply 20. März 2020

    Hallo liebe Ute,

    Ich bin beim recherchieren auf deine Internetseite gestoßen und war begeistert, als ich von dem Online Kurs zur Diabeteshund Ausbildung gelesen habe. Ich habe die Diagnose Diabetes Typ I vor nun 3 Wochen bekommen und setze mich nun mit den verschiedenen Möglichkeiten und Chancen auseinander. Wir haben seit nun knapp 4 Jahren eine sehr anhängliche und auf mich fixierte Beagle Hündin (von Welpe an). Da ihr Geruchssinn stark ausgeprägt ist und es ihr eine Aufgabe und mir Sicherheit geben würde, fand ich die Idee toll, es zu versuchen sie als Diabetes Warnhund auszubilden.
    Gibt es den Online Kurs noch bei dir zu erwerben? Über die links konnte ich leider nicht drauf zu greifen…

    Viel Gesundheit in diesen Zeiten und viele Grüße aus Nürnberg

    Julia

    • Ute Engel

      Ute Engel

      Reply Reply 13. April 2020

      Hallo Julia,

      ich habe Dir bereits eine Mail gesendet. Bei Fragen kannst Du mich gerne anrufen ode rmir schreiben.
      Liebe Grüße
      Ute

  • Avatar

    Ursula Penz

    Reply Reply 16. April 2020

    Hallo,
    Ich hätte große Interesse an einen Kurs. Aktuell habe ich noch keinen Hund. Möcht gern vorher mehr über Diabetes Warnhunde wissen.
    Ich bitte um Rückmeldung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ursula Penz

    • Ute Engel

      Ute Engel

      Reply Reply 18. April 2020

      Hallo Frau Penz,

      vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich habe Ihnen dazu eine persönliche e-Mail gesendet.

      Beste Grüße

      Ute

Leave A Response

*

* Denotes Required Field